Lade...

Warum ihr euch NICHT schämen müsst Pizza, Burger & Co. zu essen und wieso ihr deshalb nicht zunehmt!

Wieso achtest du eigentlich auf deine Ernährung & gönnst dir trotzdem ständig, Pizza, Burger & Co.?

Ich werde des Öfteren gefragt wie ich mich so ernähre und wieso ich so viel Quark esse, dann aber auch wieder Burger, Eis und dann wieder Gemüse

Ganz einfach Erklärung:

  • Weil ich leben und Essen genießen möchte!
  • Weil das Leben nicht nur aus Diät und „Clean Eating“ besteht!
  • Weil ich irgendwann an einem Punkt angekommen bin bei dem es „Klick“ gemacht hat! Wie? Kann ich euch sagen, ich war früher ständig auf Diät, Low Carb, wenige Kcal, viel zu viel Sport (Ja, auch das gibt es meine Lieben), alles Clean bis hin zur Stoffwechselkur! & wisst ihr, was ich davon hatte?

Viel zu viel Verzicht und dafür ein viel zu geringer Gewichtsverlust! (im Verhältnis!) Tja, aber das aller schlimmste war:

Meine Familie meinte irgendwann auf einer Feier zu mir „Ach du bist ja wahrscheinlich eh wieder auf Diät für dich gibts wie immer nur einen Salat

Ohja DER hat gesessen aber sowas von! In exakt diesem Moment habe ich angefangen die Dinge anders zu sehen! Ich hab die Augen geöffnet, noch mehr hinterfragt, das Leben noch mehr von allen Seiten betrachtet und mir selber die Frage gestellt: für wenn mach ich das eigentlich alles?

Nur um in die Gesellschaft zu passen? Um ein Ziel zu erreichen, dass ich leider niemals auf gesunde Art und Weise erzielen könnte? Nicht, weil ich nicht den Ehrgeiz hätte. Einfach weil die Grundbausteine, meine Statur, meine Knochen, mein Körper nicht dafür ausgelegt sind eine 32 zu tragen! Also FÜR was immer und immer wieder verzichten? Für was sich zu 80% seiner Zeit mit genau diesem Thema beschäftigen? Seine Zeit zu verschwenden und sein Leben an sich vorbei ziehen zu lassen…

Alles was wir im Leben tun, sollte immer für sich selbst sein, aber reicht es hier nicht, wenn es nur 30% an Gedanken an seine Figur und seine Ernährung ist? Muss es denn wirklich so extrem sein?

Möchte ich nicht auch auf Familienfeiern essen, wonach mir ist? Mit Freunden essen gehen könne, ohne Stunden davor zu verzweifeln?

Burger: Barcelona – Blogpost findet ihr hier


Doch und genau aus diesem Grund gönne ich mir Pizza, Pasta, Burger und Co. ! Aber gleichzeitig möchte ich meinem Körper nicht die wichtigen Nahrungsmittel verweigern! Nur weil ich mir ab und an etwas gönne, heißt es nicht, dass ich die andern Tage nur Müll esse und mich völlig gehen lasse! Den, gesundes Essen ist wichtig, verdammt lecker, einfach und gesund! Ich liebe Quark, Salat, Haferflocken und Co. ebenso wie ne Pizza. Also wieso darauf verzichten? Denn das Geheimnis an der ganzen Geschichte nennt sich

„Balance“ ! Das wars!

Denn jeder weiß ein Kaloriendefizit sorgt für eine Abnahme, ein Kalorienüberschuss zu einer Zunahme. Doch dabei ist ein wichtiger Faktor zu beachten, es kommt auf die Wochenbilanz an!
Eurem Körper ist es prinzipiell egal, wenn ihr Montag und Dienstag ein kleines Defizit fahrt und am Mittwoch einen Burger mit Pommes esst und dadurch natürlich eher in einen Überschuss rutscht! Denn ihr seid auch nur Menschen und es ist normal, dass wir Gelüste haben, das wir Schoki, Chips oder Fast Food lieben. Fangt an es euch nicht Grundsätzlich zu verbieten und ich kann euch sagen der Heißhunger und das extreme verlangen verschwindet und ihr werdet Essen, auch wenn ihr euch mal etwas gönnt wieder genießen können! Vergesst dabei nur nicht das euer Körper auch die guten und wichtigen Nährstoffe benötigt! Denn komme, was wolle, ob ein Size Zero Girl, eine normale oder kurvige Frau jeder muss ein Auge auf seine Gesundheit haben, jeder sollte versuchen ausreichend Obst und vor allem Gemüse zu essen, seine Proteine und gesunden Fette im Auge behalten. Denn eins kann ich euch sagen:

Eure Gesundheit kann euch niemand zurückgeben, findet eure Balance, die für euch richtige und dann werdet ihr verstehen, wieso Menschen, mal so mal so Essen!

Denn nur, weil ihr viel Fast Food bei manchen auf Instagram seht, heißt dies noch lange nicht, das diese sich 24h davon ernährt! Ebenso wie es nichts bedeutet, wenn ihr bei Menschen immer und immer wieder gesundes Essen seht! Jeder auf Social Media ist auch nur ein Mensch und Menschen haben Bedürfnisse und jeder sieht nur das, was er sehen soll!

Also geh da raus, ess dein Burger, deine Pizza oder was auch immer du liebst und sei stolz darauf denn du DARFST dir auch etwas gönnen! Du darfst dir aber auch etwas gönnen und Ziele haben! Etwas mehr Sport machen, fitter werden, abnehmen oder dich mehr bewegen!

Das eine schließt das andere NICHT aus !!!

Denk einfach immer, an das Gleichgewicht, es wird dir helfen :) Ich hoffe ich könnte euch mit dem Blogpost etwas die Angst vor dem Essen nehmen, die Angst vor dem „versagen“ und den Blick etwas in die Richtung öffnen das Essen nicht euer FEIND sondern euer FREUND sein kann.

Falls ihr in Zukunft öfters solche Themen lesen möchtet, lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen! Auch wenn ihr Themen wünsche habt die euch helfen könnten oder würden lasst es mich gerne wissen! Mein Content ist nur so gut, solange ich auch weiß was euch wirklich interessiert aber auch hilft.

Eure Leila

Hinterlasse einen Kommentar